[Lesemonat] Juli 2015

Hallihallo liebe Bücherwürmer! :)

Auch diesen Monat kann ich euch meine gelesenen Schätze nicht vorenthalten und bin diesen Monat sogar sehr überrascht, weil ich mehr geschafft habe als sonst und mein eigentliches Ziel somit erfüllt habe. Die Ferien neigen sich ja dem Ende zu und ich kann wenigstens sagen, dass ich viel gelesen habe! Ich liste euch einfach wieder alle Bücher auf und sage kurz meine Meinung:


Harry Potter und der Stein der Weisen: Jetzt kann ich auch sagen, dass mich das Buch überzeugt hat und eben nicht mehr nur der Film. Ich frage mich, wie man auf so viele verrückte und schöne Dinge kommt und beneide die Autorin für ihre Fantasie. Toll! 5/5 *Rezension*
Das Licht von Aurora: Ein sehr schönes Buch mit tollem Cover und einer interessanten neuen Idee der Parallelwelten! Ich würde mir für Teil 2 noch etwas mehr Spannung wünschen. 4/5 *Rezension*
Alles muss versteckt sein: Ein absoluter Top-Thriller! Jetzt bin ich überzeugt von der Autorin und war einfach nur überrascht! Eine Wendung, die man nicht erwartet und außerdem ein Buch voller Verwirrungen. Was stimmt nun und was nicht? 5/5 *Rezension*
Das unendliche Meer: Auch den zweiten Teil der fünften Welle mochte ich gern. Bisher konnte mich die Reihe nicht umhauen, vielleicht ja in Band 3? 4/5 *Rezension*
Noch so eine Tatsache über die Welt: Eine sehr eigene Geschichte mit übertriebenen Charakteren, die es aber witzig gestalten. Ich bin zwiegespalten. 3,5/5 *Rezension*
Onyx: Endlich konnte mir ein Hype mal nichts kaputtmachen! Die Lux-Reihe überzeugt mit ihren Gefahren und Daemon und Katy. Sogar besser als Band 1 ! 5/5 *Rezension* 
Die Stadt der verschwundenen Kinder: Dieses Buch zeigt das Leben hinter den Mauern! Man hinterfragt die Hebammen, Geburten und so viel mehr. Konnte mich überzeugen! 4/5 *Rezension*
Dunkelsprung: Eine tolle Sprecherin fürs Hörbuch, trotzdem habe ich ab der Hälfte abgebrochen. Leider etwas too much für mich. Keine wirkliche Logik und Verwirrung. 2/5 *Rezension*
Together Forever-total verliebt: Endlich ein Hauch Erotik, der mich überzeugen konnte! Konnte mich mit Gefühlen und den Problemen überzeugen. 4,5/5 *Rezension*
Rette mich vor dir: Leider konnte mich Band 2 nicht so umhauen, wie der erste. Tolle Idee, aber eine Juliette, die ich nicht nachvollziehen konnte. 3,5/5 *Rezension*
Gelöscht: Ich liebe dieses Buch! Die Idee der Autorin konnte mich überzeugen und mitnehmen. Verbotene Dinge werden hinterfragt, Regeln gebrochen! I like! 5/5 *Rezension*
Wohin du auch gehst-Bad Romeo&Broken Juliet: Hat mir SO gut gefallen! Trotz des ewigen Hin und Her fand ich die Liebesgeschichte und natürlich die Schauspielerei TOP! 4,5/5 *Rezension*
Violet&Luke-Füreinander bestimmt: Konnte mich nicht annähernd so überzeugen, wie Callie & Kayden. Schade. Einfach zu düster und zu sture Charaktere, aber mit Potenzial. 3,5/5 *Rezension* 
Ein Sommer und vier Tage: Ein schönes Buch für alle die Liebesgeschichten, Reisen und Selbstfindungen lieben! Hat mir gut gefallen, gerade diese Wandlung. 4,5/5 *Rezension*
Schau mir in die Augen, Audrey: Ein Buch zum Entspannen und Lachen mit locker-leichtem Schreibstil! Audrey kann durch ihre Wandlung und die lustige Familie überzeugen! 5/5 *Rezension*
Die Welt ist kein Ozean: konnte mich berühren und überzeugen! Ich mag die Thematik sehr gerne und fand gerade Tucker unheimlich interessant. So habe ich es auch als eine Herausforderung für mich selbst gesehen, hatte selbst mit Entscheidungen zu kämpfen. 5/5 *Rezension*

Mit diesem Monat bin ich unglaublich zufrieden :) Ich hätte nicht gedacht, dass tatsächlich so viel zusammenkommt und hoffe, dass ich es trotzdem nochmal toppen kann! Vielleicht habt ihr selbst gemerkt, dass diesmal viele Bücher dabei waren, die mich richtig überzeugen konnten. Besonders hervorheben und euch damit ans Herz legen möchte ich Harry Potter, Alles muss versteckt sein, Gelöscht und Onyx. Wer die Lux-Reihe nach dem ersten Band aufgegeben hat, sollte es wenigstens noch mit dem zweiten Band versuchen :) Es lohnt sich. Genauso mit den anderen beiden Büchern, wobei zweiteres ja für sich steht. 

Wenn ihr Lust auf eine Liebesgeschichte habt, dann empfehle ich euch nochmal Together Forever, Wohin du auch gehst, Ein Sommer und vier Tage, Schau mir in die Augen, Audrey und Die Welt ist kein Ozean!
Wenn ihr meine Rezensionen lest werdet ihr aber merken, was euch anspricht und was nicht ;)  

Eine Extraauszeichnung gab es diesmal nicht, aber ich habe viele der Bücher wirklich unglaublich geliebt und hoffe, dass ihr das auch tun werdet. Ich bin sicher ihr würdet es nicht bereuen. Meine beste Wertung war also die 5 und somit auch endlich mal wieder die volle Punktzahl :) Hierbei will ich allerdings nicht sagen, welches das Beste ist, weil ich es selbst nicht festlegen könnte. Wie sieht es bei euch aus? Hattet ihr 5-Sterne Bücher oder sogar Extraauszeichnungen?

Die schlechteste Wertung war diesmal die 2 und somit Dunkelsprung , das ich nicht ganz beendet habe. Hiervon nehme ich die Hälfte des Buches und füge diese Seitenanzahl hinzu. Hat einer von euch das Buch vielleicht gelesen? Wie fandet ihr es?

Hier seht ihr jetzt meine Statistik zu diesem Monat:


Bücher : 16

Deutsch: 16 | Englisch: 0

 Seiten diesen Monat: 5927


Damit habe ich diesen Monat 16 Bücher gelesen! Wie findet ihr das? Habt ihr genauso viel oder sogar mehr? Ich hoffe, dass ich öfter so viel schaffe :)

Dann komme ich jetzt mal zu den Challenges:
Bei Team Human*klick* versuche ich so viel Einsatz wie möglich zu zeigen, der sich auch auszahlt! Mittlerweile ist diese Challenge mir eine der wichtigsten und ich hoffe, dass wir weiterhin in Führung bleiben! Diesen Monat habe ich für diese Challenge 11 Bücher gelesen.
Die Unicorn-Challenge*klick* kann ich schon bald abhaken. Hier fehlt mir nur noch ein Buch für Part 1, dann würde ich zusätzlich noch die 2 Punkte bekommen und hätte nicht mehr nur 22, sondern die vollen 25 Punkte. Hoffentlich schaffe ich das im nächsten Monat.
Mit der Sparfuchs-Challenge*klick* geht es jetzt im August los. Wenn ihr euren SuB ebenfalls verkleinern wollt, solltet ihr dort mal vorbeischauen :) Eine Challenge, auf die ich mich auch sehr freue!  
Die SuB-Abbau Challenge*klick* machen Nine und ich ebenfalls zusammen. Hierbei hat jeder dem anderen 20 Bücher ausgesucht, die wir bis Ende des Jahres lesen wollen. Ich bin gespannt, wie es hier weitergeht :) Bisher habe ich erst 3 Bücher davon geschafft.

Wie sieht es denn bei euch aus? Macht ihr auch bei Challenges mit? Wie sieht euer Punktestand aus? Und wieviel habt ihr diesen Monat gelesen? :)

[Rezension] Die Welt ist kein Ozean (Alexa Hennig von Lange)




Titel: Die Welt ist kein Ozean
Autor: Alexa Hennig von Lange
Seiten: 349
Format: Paperback
Verlag: cbt
Erscheinungsdatum: 27.07.2015
Preis: 14,99€ (D) Hier kaufen

 Ab 14 Jahren




Ausgerechnet in einer psychiatrischen Klinik für Jugendliche will die 16-jährige Franzi ihr Schulpraktikum machen. Sie stellt sich das abenteuerlich und besonders vor – muss aber schnell erkennen, dass sie eine Welt betritt, in der die Normalität außer Kraft gesetzt ist. Hier trifft sie auf den 18-jährigen Tucker – und Tucker trifft sie voll ins Herz. Nach einem traumatischen Erlebnis spricht er nicht mehr. Tief in sich zurückgezogen, dreht er im Schwimmbad seine Runden, am liebsten unter Wasser, wo ihn keiner erreichen kann. Behutsam versucht Franzi, Kontakt mit ihm aufzunehmen. Als ihr das gelingt, steht sie vor einer schweren Entscheidung: Soll sie wie geplant für eine Zeit ins Ausland gehen? Oder dem Herzen folgen, das gerade erst wieder zu sprechen begonnen hat?



Ich muss sagen, dass mich der Klappentext schon vor dem Cover angesprochen hat und ich unbedingt mal wieder etwas mit einer psychiatrischen Klinik lesen wollte! Meistens sind das, mal ganz ehrlich, die wirklich guten Bücher! Und auch diesmal habe ich mich nicht getäuscht!

[Tag] 10 Dinge, die ich in den Ferien machen will

Hallihallo ihr Lieben :)

Ich wurde von der lieben Lena getaggt! Danke an dieser Stelle :) Ich werde natürlich auch mitmachen! Meine Ferien sind in 2 Wochen ja schon um, aber bis dahin habe ich sicher auch noch einiges vor:

Bitte an euch!

Hallo meine Lieben.

Heute habe ich endlich mein Amazon-Paket erhalten und das heiß ersehnte Buch "Weil wir uns lieben" bekommen.
Dummerweise habe ich die falsche Ausgabe bekommen, heißt, der Name der Autorin ist an der Seite anders dargestellt als bei meinen anderen Ausgaben. Die Ausgabe, die ich brauche und möchte ist diese:

stattdessen sieht mein dritter Teil so aus:





Klar, an sich ist das für die meisten Leute kein Problem, ich möchte aber schon, dass es zu meinen anderen Ausgaben passt :(
Sollte sich keiner melden, der vielleicht versehentlich auch eine andere Ausgabe hat, werde ich noch heute bei Amazon anrufen und fragen, ob ich das umtauschen kann. Mich ärgert das nur so, weil es für jemanden, der diese Reihe liebt einfach blöd gelaufen ist.

Liebe Grüße!

Montagsfrage #10

Hallihallo ihr Lieben :)
Auch diesen Montag darf die Montagsfrage von Buchfresserchen nicht unbeantwortet bleiben!
Die heutige Frage ist:

Hast du bevorzugte Verlage, bei denen du dich gerne nach neuem Lesestoff umschaust?

Puh.. ehrlich gesagt ist das bei mir immer ganz komisch. Ich gucke so gut wie nie direkt auf einer Verlagsseite nach Neuerscheinungen und lese von vielen Verlagen die Bücher. 
Bevorzugen tue ich eigentlich keinen Verlag, ich lese aber viel vom dtv-, Fischer-, Heyne-, Goldmann-, Carlsen-, Piper-, Sauerländer-, Blanvalet- und cbj/cbt-Verlag. Ihr seht, das ist ne ziemliche Bandbreite und ich bin sicher ich habe noch Verlage vergessen. 
Wahrscheinlich fragt ihr euch jetzt, wie ich dann erfahre, was neu rausgekommen ist. Oft schaue ich mich auf Amazon, Lovelybooks oder auch Buchhandlungen selbst um. Da erfährt man eigentlich ziemlich schnell was neu ansteht und so gucke ich halt eher selten auf den Seiten selbst. Wenn ich allerdings neugierig auf ein Buch bin gehe ich immer am Liebsten auf die Verlagsseite und schaue mir dann gern auch mal andere Bücher an, die neu rauskommen werden. 
Es ist bei mir wirklich eine Frage des Zufalls und ich mag es eher einfach. Lovelybooks bietet mir da einfach die schnellste Möglichkeit einen Überblick über mehrere Verlage zu bekommen.

Wie ist das denn bei euch? Schaut ihr euch auch eher auf anderen Seiten mit mehreren Verlagen um oder geht ihr lieber auf die Verlagsseiten selbst? Welche Verlage seht ihr euch am Liebsten an? :)

[Rezension] Schau mir in die Augen, Audrey (Sophie Kinsella)




Titel: Schau mir in die Augen, Audrey
Autor: Sophie Kinsella
Seiten: 380
Format: Paperback
Verlag: cbj
Erscheinungsdatum: 20.07.2015
Preis: 14,99€ (D) Hier kaufen

 Ab 12 Jahren




Audrey ist Mitglied einer ziemlich durchgeknallten Familie: Ihr Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter, ein bisschen schluffiger Teddybär. Doch damit nicht genug – Audrey schleppt noch ein weiteres Päckchen mit sich herum: Nämlich ihre Sonnenbrille, hinter der sie sich wegen einer Angststörung versteckt. Bloß niemandem in die Augen schauen! Als sie eines Tages auf Anraten ihrer Therapeutin beginnt, einen Dokumentarfilm über ihre verrückte Familie zu drehen, gerät ihr immer häufiger der gar nicht so unansehnliche Freund ihres großen Bruders vor die Linse – Linus. Und langsam bahnt sich etwas an, was viel mehr ist, als der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.




Dieses Buch hat etwas so leichtes, dass es einfach nur entspannend ist, es zu lesen.

Vorurteile Blogger/Booktuber und mehr. Was machen wir wirklich?

Hallöchen meine Lieben :)

Wie ihr schon an der Überschrift erkennen könnt geht es mit heute mal um ein, für uns Blogger und Booktuber, ernsteres Thema. Durch die liebe Ninni SchockiBooks habe ich eine Aktion entdeckt, bei der Booktuber aufklären, worum es ihnen wirklich geht, dass sie eben nicht auf Geld, sondern besonders den Austausch mit euch aus sind und es wieder neue Vorurteile gibt, die gerade auch auf das anspielen, was von uns gelesen wird.
Bevor ich meinen eigenen Senf dazugebe, hier das Video, das mich selbst zu meinem Post inspiriert hat und ich euch einfach ans Herz legen möchte:


So, jetzt möchte ich selbst mal was dazu sagen. Nicht nur für die Booktuber, sondern auch für die Blogger. Wie die liebe Ninni schon anspricht fragen sich viele:

Wer entscheidet was gute Literatur ist und was nicht?

[Rezension] Ein Sommer und vier Tage (Adriana Popescu)




Titel: Ein Sommer und vier Tage
Autor: Adriana Popescu
Seiten: 317
Format: Taschenbuch
Verlag: cbj
Erscheinungsdatum: 27.07.2015
Preis: 12,99€ (D) Hier kaufen

 Ab 12 Jahren




Sich mal so richtig verknallen! Das wär‘s, denkt sich die 16-jährige Paula, der ihr wohlbehütetes Leben manchmal ganz schön auf die Nerven geht. Lernen, lernen, lernen und dann Karriere machen, das kann doch nicht alles sein! Paula würde viel lieber ferne Länder bereisen, ein richtiges Abenteuer erleben und sich mal so richtig, richtig verlieben. Als sie während der Busfahrt nach Amalfi ins Sommerferienlager versehentlich an einer norditalienischen Raststätte zurückgelassen wird – ausgerechnet mit dem süßesten Typen der Gruppe –, packt sie die Gelegenheit beim Schopf und lässt sich für vier köstliche, völlig losgelöste Tage mit ihm allein durch Italien treiben … Tanzen im Mondschein am Strand all inclusive.




Auf ein Sommerbuch hatte ich wirklich mal so richtig Lust und konnte es nicht abwarten dieses Buch zu lesen. Jetzt kann ich sagen, dass es hier nicht nur um den Sommer, sondern um so viel mehr geht. Es geht darum, sich selbst neu zu entdecken, den richtigen Weg für sich zu finden, Abenteuer einzugehen und vielleicht auch die Liebe zu finden...

[Rezension] Violet & Luke (Jessica Sorensen)




Titel: Füreinander bestimmt - Violet & Luke
Autor: Jessica Sorensen
Seiten: 382
Format: Taschenbuch
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 08.09.2014
Preis: 8,99€ (D) Hier kaufen

 Teil 3




Drogen, Vernachlässigung, Missbrauch – Violet Hayes hat schon viel erlebt. Als sie aufs College geht, will sie all das hinter sich lassen, aber die Vergangenheit holt sie immer wieder ein. Um nicht verletzt zu werden, gibt sie sich tough und wahrt Distanz. Doch dann trifft sie Luke. Die beiden geraten ständig aneinander und dennoch ziehen sie sich magisch an. Und je näher sie sich kommen, umso klarer wird ihnen, wie ähnlich sie sich sind.


 


Violet und Luke... sind so unglaublich schwierige Protagonisten. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll.

[Rezension] Wohin du auch gehst - Bad Romeo & Broken Juliet (Leisa Rayven)




Titel: Wohin du auch gehst - Bad Romeo & Broken Juliet
Autor: Leisa Rayven
Seiten: 487
Format: Paperback
Verlag: Fischer
Erscheinungsdatum: 23.07.2015
Preis: 14,99€ (D) Hier kaufen

 Teil 1




Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt zu einer der berühmtesten Schauspielakademien der USA. Bereits während des Vorsprechens kommt es zu einem schicksalshaften Ereignis: Cassandra und Ethan spielen eine gemeinsame Szene so perfekt, als besäßen sie eine tiefe Verbindung und würden sich seit Jahren kennen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die weder einstudiert noch erklärbar ist. Für das Auswahlverfahren erweist sich dies als Glücksfall: Cassandra und Ethan werden als das bekannteste Liebespaar der Geschichte gecastet. Trotz der gegenseitigen Anziehungskraft klappt es privat zwischen den beiden überhaupt nicht. Dennoch sind sie auch in den kommenden Jahren die perfekte Besetzung für große Liebesgeschichten. Und mit jedem Vorhang der fällt, werden Cassandra und Ethan tiefer in das Wunder der Liebe hineingezogen.




Oh man.. dieses Buch hat mir SO gut gefallen! Es gab viel Hin und Her, aber irgendwie konnte es mich überzeugen. Ich fange am Besten mal ganz vorne an:

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die du gegen eine Leseflaute empfiehlst

Hallöchen liebe Bücherwürmer :)
Diesen Donnerstag hat sich die liebe Steffi von Steffis Bücher Bloggeria ein Thema ausgesucht, das sicher jedem einmal helfen kann. Das Thema ist:

Bücher, die du gegen eine Leseflaute empfiehlst

Es ist echt eine blöde Situation keine Lust mehr aufs Lesen zu haben und deshalb habe ich euch einfach mal 10 Bücher, die ich gut fand rausgesucht, wobei ich nicht all meine Lieblinge nennen wollte, die ihr eh schon kennt, sondern auch neue eingebaut habe:

[Rezension] Gelöscht (Teri Terry)




Titel: Gelöscht
Autor: Teri Terry
Seiten: 432
Format: Hardcover
Verlag: Coppenrath
Erscheinungsdatum: Juni 2013
Preis: 17,95€ (D) Hier kaufen

Band 1
Ab 14 Jahren

[Rezension] Rette mich vor dir (Tahereh Mafi)




Titel: Rette mich vor dir
Autor: Tahereh Mafi
Seiten: 416
Format: Hardcover
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 30.09.2013
Preis: 16,99€ (D) Hier kaufen

Teil 2



Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher scheint, rückt der Krieg mit dem Reestablishment unaufhaltsam näher. Und mit ihm das Wiedersehen mit dem dunklen und geheimnisvollen Warner, hinter dessen scheinbar gefühlloser Fassade sich so viel mehr verbirgt, als es den Anschein hat.

Montagsfrage #09

Hallöchen ihr Lieben :)
Lust auf eine neue Montagsfrage von Buchfresserchen?
Die heutige Frage ist:

Welches Buch liegt aktuell am längsten auf deinem SuB?

Ernsthaft? Wie soll ich das nur beantworten! Ich habe keine Ahnung, welches Buch schon so lange bei mir ist. Aber jetzt wo ich durchsehe denke ich tatsächlich, dass es Starters von Lissa Price ist. 
Ich habe es schonmal angefangen, ja wirklich. Nur irgendwie muss ich dann entweder die Lust daran verloren oder ein neues Buch bekommen haben. Wobei, ich glaube es war sogar deshalb, weil ich so viele negative Meinungen gesehen habe. Da hatte ich meinen Blog noch nicht. Leute, legt niemals so viel Wert auf die Meinung anderer, dass ihr deshalb ein Buch beendet, dass ihr bis dahin eigentlich gut fandet :D Ich weiß auch nicht. Aber jetzt soll es ja bald gelesen werden und ich freue mich auch schon darauf!

Und wie ist das bei euch? Wisst ihr welches Buch am längsten auf eurem SuB liegt? :) 

Neue Schätze!

Hallöchen und einen schönen Tag ihr Lieben :)

Eigentlich wollte ich diesmal keinen Neuzugänge-Post machen, habe es mir aber spontan anders überlegt, weil es doch ziemlich viele sind und so wisst ihr, worauf ihr euch in nächster Zeit einstellen könnt.

Meine neuen Schätze, oder die, die es noch werden, teile ich in Rezensionsexemplare, gekaufte Exemplare und andere ein:

Rezensionsexemplare:


Ein Sommer und vier Tage ist mir zufällig begegnet. Nach dem Klappentext hatte ich total Lust auf ein Sommerbuch und habe doch tatsächlich das Buch vom Verlag gesendet bekommen :)
Die Welt ist kein Ozean hört sich einfach nur spannend an! Ob das Thema so behandelt wird, wie ich es mir erhoffe ist noch nicht klar, aber das werde ich dann ja herausfinden!
Schau mir in die Augen, Audrey wollte ich nicht bei einer Leserunde anfragen, weil ich da im Urlaub war und habe dann glücklicherweise direkt vom Verlag eine Anfrage bekommen :) Hier drüber freue ich mich riesig!
Together Forever-total verliebt darf nicht länger warten! Mittlerweile gibt es so viele positive Meinungen, dass ich mich wenigstens am ersten Teil versuchen möchte :) Ich hoffe es wird mir genauso gut gefallen und nicht so viel Erotik sein :D
Wohin du auch gehst war ein MUSS für mich! Ich musste mein Glück testen und habe dann auch ein Exemplar bei vorablesen bekommen :) Es ist traumhaft schön und die Leseprobe hat mich auch neugierig gemacht!
Violet & Luke soll wohl ein dritter Band von Callie & Kayden sein, die ich so lieb gewonnen habe. Zwar sollen sie nur eine Nebenrolle spielen, die neuen Protagonisten interessieren mich aber auch.
Dein letztes Solo war ebenfalls ein Muss. Ich bin sehr gespannt, gerade da es hier nicht nur um Tanz, sondern auch viele Intrigen und Boshaftigkeiten gehen soll. Ich werde den Thriller sicher gespannt verfolgen!

Gekaufte Exemplare:


Weil wir uns lieben ist jedem von euch klar, oder? Wer mich kennt weiß, dass ich viel zu lange auf den dritten Band gewartet habe und Will und Layken über alles liebe! Ich freue mich irrsinnig auf das Buch und muss leider bis zum Erscheinungstermin warten.
Selection-Die Kronprinzessin ist sicher auch allen klar. Selection Band 1-3 habe ich verschlungen und bin nun auch auf die Tochter der Beiden gespannt :) Auch hier muss ich warten, habe aber schon viel Gutes gehört. Und seht euch dieses Cover an!
Elias & Laia steht für mich ehrlich gesagt noch nicht fest. Ich möchte nicht soo viel Geld ausgeben, darf aber auch erstmal nichts mehr kaufen(die SuB-Abbau-Challenge verbietet es!) und deshalb werde ich es spontan überlegen :)
Opal-Schattenglanz darf keinesfalls mehr warten! Ich habe Obsidian geliebt und Onyx verschlungen, da muss ich unbedingt wissen, wies weitergeht! Jammerschade, dass Teil 4 noch nicht raus ist..
Wait for you ist wieder eine Empfehlung von euch, die ich sofort umsetzen wollte und schon willkommen heiße :) Hoffentlich komme ich bald dazu. Momentan habe ich richtig Lust auf Liebesgeschichten! Und wer es noch nicht weiß: Dies ist die Autorin der Lux-Reihe ;)
Eigentlich...sollte auch der zweite Band von der Gelöscht-Trilogie bei mir einziehen. Dummerweise wusste ich nicht, dass es Teil 2 und 3 noch nicht als Taschenbuch gibt.. da muss ich wohl oder übel warten :(

Andere:

Herzklopfen in Nimmerland sowie Die Rache des Pan habe ich glücklicherweise bei der Blogtour dazu gewonnen :) Ich bin überglücklich, denn diese Prachtstücke sind auch noch signiert!*kreisch* Ich freue mich sehr darauf, zumal ich ein riesen Nimmerland-Fan bin :) Danke an die Autorin und die Blogger!


Das wars von mir, liebe Bücherwürmer :) Ehrlich gesagt bin ich selbst etwas überrascht über die Menge, werde sie aber schneller durch haben, als ihr gucken könnt! 

Wie sieht es bei euch aus? Haut ihr vor einer Abbau-Challenge auch nochmal rein, oder habt ihr vielleicht selbst Neuzugänge? Kennt ihr einige der Bücher oder wollt sie auch kaufen? Ich bin gespannt :)

[Rezension] Together Forever - total verliebt (Monica Murphy)




Titel: Together Forever - total verliebt
Autor: Monica Murphy
Seiten: 271
Format: Taschenbuch
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 14.04.2015
Preis: 8,99€ (D) Hier kaufen
 Teil 1



Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, 
lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.



Bevor ich etwas zur Geschichte selbst sage, muss ich euch einfach nochmal drauf aufmerksam machen: Das Cover ist toll, oder? Es ist eines der Gründe, warum mich das Buch so interessiert hat. Der Klappentext hat dann noch mehr Interesse geweckt und ich war irgendwie direkt in Sommerstimmung. Da musste ich es haben!

 
© Design by Freepik